ESB an der Robert-Blum-Schule

ASB Kinderkiste

Unser erklärtes Ziel ist es, Kinder ganzheitlich zu fördern sowie Bildungs- und Entwicklungsprozesse anzuregen.

In der Kinderkiste arbeiten vier pädagogische Fachkräfte, unterstützt von einer Küchenkraft, FSJlern und ehrenamtlich Tätigen.

Nach Unterrichtsende kommen die Kinder zu uns in die Einrichtung. Sie haben dann die Möglichkeit, in der Einrichtung oder auf dem Schulhof frei zu spielen. Zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr nehmen wir gemeinsam das warme Mittagessen ein.

Im Anschluss an die Hausaufgaben (14.00 Uhr bis 15.00 Uhr) beginnen die über die Woche verteilten AGs. Das AG-Angebot berücksichtigt dabei vielfältige Interessen. So können alle fußballbegeisterten Jungs und Mädchen in der Kinderkiste an einer Fußball-AG teilnehmen. In der Back-AG haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Backkünste mit Freude zu erweitern und die Leckereien beim Nachmittagssnack anzubieten und zu genießen. Im Werkraum der Kinderkiste gibt es regelmäßig eine Künstlerwerkstatt und Upcycling. Die Gelegenheit, bei der Pflege unserer Beete aktiv mitzuhelfen, ermöglicht die Garten-AG. Wer sich gerne verkleidet und in andere Rollen schlüpft, der ist in unserer Theater-AG gut aufgehoben. Und für alle, die gerne singen, Instrumente basteln oder einfach Musik lieben, gibt es eine Musik-AG. Alternativ zu den AGs besteht natürlich immer die Möglichkeit des Freispiels sowie des angeleiteten Spiels mit den pädagogischen Fachkräften.

Um mit den Eltern in engem Austausch zu bleiben, bieten wir Elternabende, Elterncafés und Entwicklungsgespräche an.

Anzahl der Plätze: 35
Angebotsmodule: Bis 15.00 Uhr oder 17.00 Uhr
Verpflegung: Mittagessen von VKM, Nachmittagssnack, Ferienfrühstück

 

Kontakt:

ASB Kinderkiste
Robert-Blum-Schule
Gerlachstraße 1
65929 Frankfurt am Main
Leitung: Andreas Knebelspieß
Telefon: +49 69 3006 419
E-Mail: a.knebelspiess@asb-frankfurt.de

Anmeldung:  www.kindernetfrankfurt.de