Erste-Hilfe-Ausbilder (m/w)

Sie möchten:

  • etwas Geld dazuverdienen,
  • Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen,
  • mit vielen interessanten Menschen in Kontakt kommen,
  • Ihre beruflichen Qualifikationen sinnvoll ergänzen

und haben Freude daran, anderen Menschen Wissen zu vermitteln. Dann werden Sie Erste-Hilfe-Ausbilder (m/w) beim ASB in Frankfurt! Wir bilden Sie kostenlos aus.

 

Voraussetzungen für Ausbilder (m/w)

Grundsätzlich kann jeder Erste-Hilfe-Ausbilder werden. Mindestalter: 18 Jahre. Der ASB ermöglicht Ihnen eine fundierte fachliche und pädagogische Aus- und Fortbildung. Neben medizinischem Wissen werden Sie in Rhetorik, Didaktik und Methodik sowie Moderations- und Präsentationstechniken geschult. Wünschenswert ist ein Führerschein der Klasse B (ehem. Klasse 3).

Ob mit oder ohne medizinischer Vorqualifikation – werden Sie Teil unseres Teams!

 

Konditionen:

  • Tageshonorar (im Rahmen der Übungsleiterpauschale bis zu 2.400 Euro/Jahr steuer- und sozialabgabenfrei)
  • 1 Kurs = 8 Zeitstunden
  • Einsatz individuell planbar

Für weitere Details sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: +49 69 314 072-13

E-Mail: breitenausbildung@asb-frankfurt.de