Sicher zu Hause leben

Der ASB-Mobilnotruf

Sie sind gern draußen unterwegs und wollen sicher gut ankommen? Dann ist der ASB-Mobilnotruf der perfekte Begleiter für Sie! Wenn es darauf ankommt, haben Sie ganz rasch jemanden an Ihrer Seite.

Wie funktioniert der ASB-Mobilnotruf?

Eigentlich ganz einfach. Sie nehmen ein kleines Gerät mit, sobald Sie nach draußen gehen. Und wenn Sie Hilfe benötigen, betätigen Sie die Notruftaste (SOS). Dadurch lösen Sie einen Alarm aus und werden über eine Freisprecheinrichtung mit unserer Hausnotrufzentrale verbunden.

Falls Sie nicht genau wissen, wo Sie sich gerade aufhalten – mit dem ASB-Mobilnotruf können wir Ihre Position genau bestimmen.

Für wen ist der ASB-Mobilnotruf der perfekte Begleiter?

Unser Service ist ideal für Menschen, die ...

  • ... schon älter sind und trotzdem allein spazieren gehen wollen.
  • ... unter einer Krankheit leiden und sich sicher fühlen möchten.
  • ... Outdoorsport lieben und gerne abseits der Straßen unterwegs sind.
  • ... einen Hund haben, der am allerliebsten nur der eigenen Nase folgt.

Was kostet der ASB-Mobilnotruf?

Monatliche Kosten mit Bereitschaftsdienst: 39,95 Euro
Monatliche Kosten ohne Bereitschaftsdienst: 29,95 Euro
Anschlussgebühr: 29,95 Euro
Monatliche Kosten in Verbindung mit dem ASB-Hausnotruf (Servicepaket): 14,00 Euro

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie bleiben mobil und sind sicher unterwegs.
  • Per GPS können Sie im Notfall überall geortet werden.
  • Unser Gerät ist einfach zu bedienen, spritzwassergeschützt und stoßfest.
  • Alle Funktionen sind individuell einstellbar.

Testen Sie den ASB-Mobilnotruf im Aufbaumonat kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der kostenfreien Rufnummer 0800 1921 200.

asb-hausnotruf-banner-1165px.png